Entdecken Sie das schweizweit grösste Sortiment winterharter und tropischer Farne. Robust kultivierte Farne können Sie direkt aus der Gärtnerei und online kaufen.

Unser Ziel ist die Zufriedenheit unserer Kunden. Gesunde, wüchsige Pflanzen und kompetente Beratung sind die Voraussetzung für erfolgreiche Begrünungsprojekte. Damit Sie die Pflanzen in hochwertigem Zustand erhalten, haben eine sorgfältige Verpackung und ein schneller Versand hohe Priorität.

Qualität direkt aus der Gärtnerei

Wir arbeiten mit Nützlingen

Schneller Versand

Sicher bezahlen per Vorkasse

 

Aktuell im Blog.

leseecke_im_gruenen_farnwerk

Lesen, lernen und diskutieren unter den Hirschgeweihfarnen

Kaum eine Pflanze zieht uns so in ihren Bann wie die Hirschgeweihfarne aus der Gattung der Platycerium. Sie stellen in vielerlei Hinsicht die Superlative unter den Farnen dar und sind so einzigartig, dass ihre Entstehungsgeschichte bis heute diskutiert wird. Sie werden Meter gross, überleben in der Hitze, wachsen ohne Bodenkontakt und haben sich über die [...]
pilze_pleurotus_farngarten9

Leckere Pilze im Farngarten

Leckere Pilze aus dem Farngarten ernten? Das geht und sieht auch noch toll aus. Pilze, wie auch Farne, wachsen bei erhöhter Luftfeuchtigkeit an schattigen Stellen in Wäldern und haben ähnliche Ansprüche. Viele Farne im Wald sind ursprünglich auf einem alten Baumstrunk gewachsen, da sie hier als Jungpflanze nicht von Falllaub und anderen Pflanzen verdeckt wurden. [...]
cheilanthes_asplenium_zwergfarne

Zwergfarne für den kleinen Topfgarten

Die langlebigen Miniaturfarne sind pflegeleicht und erfreuen den Gärtner mit ihren frischgrünen Wedeln. Bereits in einer kleinen Bonsaischale können in Kombination mit einigen ausgesuchten Steinen, Wurzeln und Begleitstauden ganze Landschaften gestaltet werden. Besonders attraktiv im Winter sind die wintergrünen Zwergfarne. Topfgärten bieten die einmalige Möglichkeit, auf kleinster Fläche eine grosse Vielfalt an Pflanzen zu kultivieren. [...]
dryopteris_x_taveli_2

Dryopteris x complexa

Wir haben den Sonntag Nachmittag genutzt, um im Wald direkt neben der Gärtnerei nach Farnen zu suchen. Dabei haben wir ein besonders schönes Wurmfarnexemplar gefunden, bei dem wir vermuten, dass es sich um Dryopteris x complexa handelt. Natürlich müssten zur eindeutigen Bestimmung die Pflanze genauer untersucht werden. Es handelt sich bei Dryopteris x complexa um [...]
aglaomorpha_coronans

Genies auf Rhizomen I – Wasser sammeln ohne Boden

Epiphyten in tropischen Regenwäldern haben während den täglichen Regengüssen für kurze Zeit Wasser im Überfluss. Allerdings fehlt es auf den Bäumen an wasserspeicherndem Boden und so leiden die Pflanzen innert kurzer Zeit wieder an Wassermangel. Hier brauchen die Pflanzen innovative Strategien, um unter diesen schwierigen Bedingungen erfolgreich zu sein. Viele Epiphyten haben ähnliche Anpassungen an [...]
farnwerk_eroeffnung

Farnwerk Eröffnung

Vielen Dank an alle, die, vorbei geschaut haben. Nach einem Jahr Umbau und Farnvermehrung steht nun der grösste Teil der Gärtnerei und auch das Farnsortiment hat Formen angenommen. So haben die Gewächshäuser vor einem Jahr ausgesehen. Darin wurden während Jahrzehnten im grossen Stil Schnittblumen produziert. Ab Sommer 2017 haben wir die beiden Gewächshäuser für die [...]
dryopteris_erythrosora4

Farne: Grün, grüner und gar nicht grün

Dass Farne frisches Grün in unsere Gärten, Wohnungen und Wälder bringen, ist dem Pflanzenfreund wohlbekannt. Aber haben Sie schon einmal rote Farnwedel gesehen? Oder irisierend Blaue? Die Beete von Dryopteris erythrosora (Titelbild) und Dryopteris lepidopoda sind jetzt im Frühling von einem rötlichen Hauch überzogen. Die Neutriebe entrollen sich zuerst rötlich, um dann, nach verschiedenen Orangetönen, [...]
botrychium_lanceolata2

Ein Fünftel der europäischen Farne sind bedroht

Nach einer Studie der IUCN (Weltnaturschutzunion) zur Gefährdung der europäischen Farne sind ein Fünftel der 194 Arten durch Lebensraumzerstörung bedroht. Besonders betroffen sind aquatisch wachsende Farne und Bärlappgewächse. Durch Eutrophierung werden konkurrenzschwache Arten aus ihren Nischenhabitaten verdrängt. Überbauungen und Landwirtschaft zerstören wichtige Lebensräume seltener Arten. Hier finden Sie den Bericht in voller Länge (Englisch) Von [...]
dryopteris_sieboldii_japangarten3

Japangärten im Kleinformat

Im Eingangsbereich von unserem Kalthaus stehen zwei grosse, mit japanischen Farnen bepflanzte, Eternitgefässe. Die kleinen Landschaften bilden einen Ausschnitt aus einem Bachbett nach. Bei den Pflanzgefässen handelt es sich um zwei Designklassiker von Eternit gestaltet von Willy Guhl & Anton Bee. Der Sammlerwert dieser Gefässe war mir allerdings als kleiner Bub nicht bewusst. Die Töpfe [...]
Updating…
  • Adiantum pedatum
    12.00CHF
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Zwischensumme: 12.00CHF

Warenkorb anzeigen Kasse

Weiter einkaufen