Dieses Wochenende Gartenfestival im Schloss Laupen. Gärtnerei am Samstag geschlossen. | Folgt uns auf Instagram: @farnwerk

  • terrarium_farnwerk

    Südamerikanischer Regenwald im Farnwerk

    Es trällert leise aus den Bromelientrichtern, winzige Orchideen blühen auf dem Epiphytenstamm und Farne klettern über die Rückwand. In nur sechs Monaten ist diese kleine Landschaft zu einem naturnahen Dschungel zusammen gewachsen. Das zentrale Element im Terrarium ist der waagrechte Epiphytenstamm, welcher üppig mit Orchideen, Farnen, Bromelien und Moosen bewachsen ist. Der Epiphytenstamm ist nur [...] More  →
  • Farnweh – Text von Nicole Häfliger – Grüntöne

    Ich bin ein Wald- und Höhlenmensch. (Letzteres spielt für diesen Text keine Rolle, ist aber wahr und tönt so nett, dass ich es trotzdem anführen wollte.) Als Kind stellte ich mir vor, wie ich – wäre ich mal gross – im Wald mein künftiges Haus errichten würde, das Schlafzimmer sicherheitstechnisch oben in der Krone des [...] More  →
  • Dryopteris crassirhizoma Dryopteris sieboldii Lepisorus tosaensis Onychium japonicum Polystichum luctuosum Polystichum retroso-palaeceum Pteris wallichiana

    Update | Japangärten im Kleinformat

    Vor fast genau einem Jahr haben wir unsere beiden «Japangärten» im Blog vorgestellt. Seither haben sich die Farne gut entwickelt und es ist Zeit für einen Vergleich. Wir wollten in den beiden Gefässen eine Bachlandschaft nachbilden, doch mittlerweile ist von den grossen Steinen nichts mehr zu sehen. Ganz besonders wirkt die Kombination der filigranen Wedeln [...] More  →
  • Farnbonsai: Polypodium cf. interjectum auf Lavastein

    Wir haben den Polypodium vor drei Jahren als ca. 5cm grosse Jungpflanze mit etwas Moos aus dem Gewächshaus auf den Lavastein gesetzt. An warmen Tagen steht der Stein 1cm tief im Wasser. Im Winter wird sehr sparsam gegossen. Der Stein steht seit dem zweiten Jahr ganzjährig draussen. Auf dem Stein setzen sich immer wieder neue [...] More  →
  • Trillium chloropetalum

    Farbtupfer im Farngrün

    Es blüht gerade in jeder Ecke etwas. Die Asarum im Kalthaus, Orchideen, Bromelien und Begonien im Warmhaus und draussen die Leberblümchen. Einige Eindrücke dieser Vielfalt haben wir mit der Kamera festgehalten. Bulbophyllum taiwanense Asarum maximum Primula allionii Begonia burkilii Hepatica nobilis alba More  →
  • Folgt uns auf Instagram!

    Ab sofort könnt Ihr unserer Gärtnerei auf Instagram folgen. @farnwerk #prothallium #spores #gametophyte #fernnursery #ferns #cheilanthes #farnwerk #polypodium #tüpfelfarn #fern #fiddleheads #greenhouse #farn #green #fernlover More  →
  • Farnsammlung, Leberblümchen und Terrarium im März

    Nachdem der Blog etwas eingeschlafen ist, haben wir uns entschieden neben den Pflegeanleitungen mehr über Aktuelles aus der Gärtnerei zu berichten. Auch wenn der Neutrieb eines Farns in einer Farngärtnerei etwas Alltägliches ist – Bei seltenen und heiklen Arten ist jeder gesunde Wedel ein Ereignis. Jede Jungpflanze einer neuen Art ist ein kleiner Erfolg. An [...] More  →
  • Lesen, lernen und diskutieren unter den Hirschgeweihfarnen

    Kaum eine Pflanze zieht uns so in ihren Bann wie die Hirschgeweihfarne aus der Gattung der Platycerium. Sie stellen in vielerlei Hinsicht die Superlative unter den Farnen dar und sind so einzigartig, dass ihre Entstehungsgeschichte bis heute diskutiert wird. Sie werden Meter gross, überleben in der Hitze, wachsen ohne Bodenkontakt und haben sich über die [...] More  →
  • Genies auf Rhizomen I – Wasser sammeln ohne Boden

    Epiphyten in tropischen Regenwäldern haben während den täglichen Regengüssen für kurze Zeit Wasser im Überfluss. Allerdings fehlt es auf den Bäumen an wasserspeicherndem Boden und so leiden die Pflanzen innert kurzer Zeit wieder an Wassermangel. Hier brauchen die Pflanzen innovative Strategien, um unter diesen schwierigen Bedingungen erfolgreich zu sein. Viele Epiphyten haben ähnliche Anpassungen an [...] More  →
Updating…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.