Viele Farnneuheiten finden Sie unter der Kategorie «Neuheiten 2019». Einige sind nur in kleinen Stückzahlen vorhanden!

Asplenium adulterinum

16.00CHF

Hübscher, einheimischer Zwergfarn für das Alpinum, für Steinfugen oder für Farnschalen. Der einheimische Bastard-Streifenfarn gleicht auf den ersten Blick dem Asplenium trichomanes, aber die grüne Wedelspitze ist ein unverkennbares Merkmal. Wächst in der Natur ausschliesslich auf Serpentinitfels. Kommt oft zusammen mit Asplenium cuneifolium und Notholaena marantae vor. Aus Sporen gezogene Pflanzen sind im Garten äusserst robust.

Verwendung
Alpinum, Steinfugen, Trockenmauer

Grösse
515cm

Verbreitung
Einheimisch, Europa

15 vorrätig

Aspleniaceae
Asplenium adulterinum
Bastard-Streifenfarn

Grösse
515cm

Lebensform
Lithophyt

Habitat
Kollin – Alpin, Mauern, Geröll, Schluchten, Serpentinit, Steinfugen

Besondere Merkmale
Zwergfarn

Verwendung
Alpinum, Steinfugen, Trockenmauer

Kulturraum
Freiland

Winterhärte
winterhart, wintergrün

Lichtansprüche
Halbschatten – Hell

Bodenansprüche
mager, mineralisch, trocken

Verbreitung
Einheimisch, Europa

Gewicht 0.2 kg
Updating…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.