Als XL Pflanze im Freilandfarnshop: Cyrtomium macrophyllum var tukusicola | Folgt uns auf Instagram: @farnwerk

Athyrium vidalii

8.00CHF

Der Vidals Frauenfarn wächst in Bergregionen Asiens in wenig durchlässigem Boden. Zeichnet sich durch seine fein geschnittenen, dreieckigen, leicht rötlichen Wedel aus. Wünscht im Garten einen windgeschützten, halbschattigen Standort. Besonders schön als kleine Gruppe gepflanzt oder als Unterpflanzung zu grossen Solitärfarnen.

Verwendung
Gartenfarn

Grösse
5080cm

Verbreitung
China, Japan, Russland, Südkorea, Taiwan, Vietnam

5 vorrätig

Athyriaceae
Athyrium vidalii
Vidals Frauenfarn

Grösse
5080cm

Lebensform
Terrestrisch

Habitat
Ackerland, Geröll, Wälder, Schluchten

Besondere Merkmale
filigran, roter Austrieb

Verwendung
Gartenfarn

Kulturraum
Freiland

Winterhärte
winterhart, sommergrün

Lichtansprüche
Schatten – Halbschatten

Bodenansprüche
frisch, nährstoffreich, tiefgründig

Verbreitung
China, Japan, Russland, Südkorea, Taiwan, Vietnam

Synonyme
Asplenium vidalii, Athyrium commixtum, Athyrium glabrescens, Athyrium glabrum, Athyrium kanghsienense

Gewicht 0.3 kg
Kategorien: ,
Updating…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.