Neuer Blogeintrag | Diesen Sonntag: Terra Expo in Oberglatt  | Folgt uns auf Instagram: @farnwerk

Cystopteris bulbifera

10.00CHF

Dieser zarte Farn stammt aus Nordamerika und Kanada. Wächst bevorzugt im Kalkgestein, an Felswänden in Wäldern. Bildet Bulbillen entlang der Rachis. Kann sich so im Garten ausbreiten, lässt sich aber an unerwünschten Stellen problemlos entfernen. Treibt bereits sehr früh im Jahr mit rötlichen Neutrieben aus. Tolle Unterpflanzung für das Schattenbeet oder als Solitärpflanze im Alpinum.

Verwendung
Alpinum, Gartenfarn

Grösse
4570cm

Verbreitung
Nordamerika, Kanada

2 vorrätig

Woodsiaceae
Cystopteris bulbifera

Grösse
4570cm

Lebensform
Terrestrisch

Habitat
Kollin – Alpin, Geröll, Wälder, Schluchten, Steinfugen

Verwendung
Alpinum, Gartenfarn

Kulturraum
Freiland

Winterhärte
winterhart, sommergrün

Lichtansprüche
Schatten – Halbschatten

Bodenansprüche
mager, mineralisch, frisch

Verbreitung
Nordamerika, Kanada

Synonyme
Aspidium atomarium, Aspidium bulbiferum, Athyrium atomarium, Cyathea bulbifera, Cystopteris atomaria

Gewicht 0.3 kg
Kategorien: , Schlüsselwort:
Updating…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.