Dryopteris erythrosora

10.00CHF

Die rötlichen Neutriebe sind ein Blickfang im Farngarten. Die dreieckigen, hellen Wedel bleiben bis weit in den Winter grün. Trotz seiner filigranen Gestalt, ist dieser Farn robust und gehört mittlerweile zu den Klassikern im Schattengarten. Der Rotschleierfarn eignet sich für den Schnitt.

Verwendung
Gartenfarn, Kübelpflanze, Moorbeet

Grösse
3060cm

Verbreitung
China, Korea, Japan

61 vorrätig

Dryopteridaceae
Dryopteris erythrosora
Rotschleierfarn

Grösse
3060cm

Lebensform
Terrestrisch

Habitat
Geröll, Wälder, Schluchten

Besondere Merkmale
roter Austrieb

Verwendung
Gartenfarn, Kübelpflanze, Moorbeet

Kulturraum
Freiland

Winterhärte
winterhart, wintergrün

Lichtansprüche
Halbschatten – Hell

Bodenansprüche
frisch, nährstoffreich, tiefgründig

Verbreitung
China, Korea, Japan

Synonyme
Aspidium cystolepidotum, Aspidium erythrosorum, Aspidium filix-mas var. erythrosorum, Aspidium prolificum, Dryopteris bulligera

Gewicht 0.3 kg
Kategorien: ,
Updating…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.