Hydnophytum mosleyanum

38.00CHF

9cm Topf

Eine Ameisenpflanze mit grossen Knollen, welche im Inneren Hohlräume bildet, die in der Natur von Ameisen bewohnt werden. Im Gegenzug versorgen die Ameisen ihre Vermieter mit wertvollen Nährstoffen und beschützen die Pflanze vor Fressfeinden.

Die Pflege ist unkompliziert: Hydnophytum bevorzugen einen hellen, warmen Standort ohne direkte Sonne. Zwischen dem Giessen das Substrat leicht abtrocknen lassen. Alle zwei Wochen wird dem Giesswasser Grünpflanzendünger beigemischt. Umgetopft werden Ameisenpflanzen in Orchideenrinde (Orchiata).

Vermehrung: Die Beeren enthalten meist zwei Samen, welche auf Sphagnummoos ausgesät in kurzer Zeit keimen. Die Jungpflanzen sollten nicht zu feucht gehalten werden, damit die Knollen kompakt und robust bleiben.

Verwendung
Zimmerpflanze, Terrarium,

Grösse
50 – 60cm

Verbreitung
Philippinen, Australien

*Der Übertopf gehört nicht zum Lieferumfang

Vorrätig

  

Rubiaceae
Hydnophytum mosleyanum

Grösse
50 – 60cm

Lebensform
Epiphyt

Blüte
ganzjährig

Besondere Merkmale
bildet Knolle mit Kammern für Ameisen

Verwendung
Zimmerpflanze, Terrarium,

Kulturraum
warm

Lichtansprüche
hell

Bodenansprüche
Orchideenrinde, Aufgebunden

Überwinterung
warm überwintern bei über 20 Grad

Vermehrung
Aussaat

Kulturhinweise
kaltes Giesswasser vermeiden

Verbreitung
Philippinen, Australien

Gewicht 0.5 kg
Updating…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.