Lavasteine 10-15cm

8.00CHF

Die offene Struktur der Lavasteine ermöglicht eine hohe Kapillarwirkung, so dass die Steine lange die Feuchtigkeit speichern können. Moose und Farne wurzeln sehr gut auf diesem Substrat.

Lavasteine im Terrarium
Mit Lavasteinen und Bimskies können ganz einfach Terrassen erstellt werden. Wenn die Steine regelmässig besprüht werden, lassen sich diese in kurzer Zeit mit Moosen begrünen. Auch Farne, Orchideen, Begonien und Kletterpflanzen wurzeln gerne auf den Lavasteinen.

  

Lavasteine im Terrarium
Mit Lavasteinen und Bimskies können ganz einfach Terrassen erstellt werden. Wenn die Steine regelmässig besprüht werden, lassen sich diese in kurzer Zeit mit Moosen begrünen. Auch Farne, Orchideen, Begonien und Kletterpflanzen wurzeln gerne auf den Lavasteinen.

Lavasteine im Aquarium
Lavasteine lassen sich im Aquascaping vielfältig einsetzen. Bucephalandra, Javafarne oder Aquarienmoose können auf kleineren Lavasteinen aufgebunden werden.

Lavasteine in Wasserschalen
Einzelne Steine mit Farnen und Moosen bepflanzt, können in einer flachen Wasserschale gepflegt werden. Der Stein versorgt die Pflanzen wie ein Docht. Zum Nachpflanzen empfehlen wir:

Fürs Freiland: Polypium vulgare, Polypodium spec. ‚Uulong Island‘, Pyrrosia lingua …
Im Zimmer: Drymoglossum pilloselloides, Begonia burkilii, Begonia bogneri, Pyrrosia linearifolia …

Gewicht 1 kg
Updating…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.