Matteuccia orientalis

12.00CHF

Sie suchen einen imposanten, exotischen Farn für den Garten? Dann wird Ihnen diese Art gefallen. Die Wedel bilden einen überhängenden Trichter mit bis zu zwei Metern Durchmesser. Die Spreite ist dreieckig. Die sporentragenden Wedel stehen aufrecht im Zentrum und unterscheiden sich stark von den übrigen Wedeln. Diese Art ist winterhart und treibt bereits früh aus. Deshalb im Frühjahr bei Spätfrösten mit einem Vlies oder Ähnlichem schützen. Dieser Farn benötigt einen frischen, nährstoffreichen Boden um seine volle Grösse zu erreichen.

Verwendung
Freilandfarn, Steinanlagen, Solitär oder in Gruppen

Grösse
80120cm

Verbreitung
Japan

28 vorrätig

Onocleaceae
Matteuccia orientalis
Japanischer Straußenfarn

Grösse
80120cm

Lebensform
Terrestrisch

Habitat
Geröll, Wälder, Schluchten

Verwendung
Freilandfarn, Steinanlagen, Solitär oder in Gruppen

Kulturraum
Freiland

Winterhärte
winterhart, sommergrün

Lichtansprüche
Schatten – Halbschatten

Bodenansprüche
frisch, nährstoffreich

Verbreitung
Japan

Gewicht 0.3 kg
Kategorien: ,
Updating…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.