Moos – Lebendes Sphagnummoos

6.00CHF

Höhe mit Topf ca. 5cm

Topf ø 5.5cm

Eine Portion lebendes australisches Sphagnummoos im 5,5er Topf gezogen. Diese Portion eignet sich zum Bepflanzen von einer Fläche von ca. 20x20cm. Die Triebe werden in kleinen Portionen mit einem Abstand von ca. 5cm auf einem feuchten Untergrund verteilt. Sphagnummoos braucht eine helle Beleuchtung, um kompakt zu wachsen.

Wann ist Sphagnummoos eine gute Wahl und wann weniger?
Sphagnummoos bildet unter den richtigen Bedingungen ein dichtes Polster und kann pro Jahr mehrere Zentimeter zulegen. Die Torfmoose schaffen eine saure Umgebung und bieten damit Pflanzen die diese Bedingungen mögen (wie z.B. Karnivoren) ein ideales Wurzelklima. Sie speichern viel Feuchtigkeit und beeinflussen das Klima in einem Terrarium positiv. Allerdings überwächst Sphagnumoos auch gerne mal andere Pflanzen, deshalb raten wir von lebendem Sphagnumoos bei Miniaturorchideen oder langsam wachsenden Jungpflanzen ab. In Situationen in denen ausreichend Licht und Wasser geboten wird und keine Miniaturpflanzen gefährdet sind, kannst du mit lebendem Sphagnumoos wunderschöne Hügellandschaften gestalten.

Nicht vorrätig

Moose im Terrarium pflegen
Diese Moose sind für tropische Bedingungen geeignet. Im Terrarium benötigen sie ausreichend Licht und eine mindestens phasenweise erhöhte Luftfeuchtigkeit (80-90%). Als wechselfeuchte (poikilohydre) Pflanzen können Moose ihren Wasserhaushalt nur bedingt selbst steuern. Besprühe die Moose deshalb regelmässig und mische dem Sprühwasser alle 2-3 Wochen (max. 50% der Dosierung) Orchideendünger bei. Wir empfehlen als Bodengrund eine Schicht Lavasplitt oder Bimskies.

Über die Pflanze «Moos»
Moose werden in drei Gruppen unterteilt: Die Laub-, Leber- und Hornmoose. Gärtnerisch sind in erster Linie die Laubmoose relevant. Im Gegensatz zu der üppigen Epiphytenflora höherer Pflanzen in den Tropen, ist die Artenvielfalt der Moose in tropischen Regionen erstaunlich gering. Dies liegt daran, dass die meisten Moose mit hohen Temperaturen schlecht umgehen können. Ist es zu warm, verhungern sie, da sie mehr Energie verbrauchen als sie durch Photosynthese gewinnen können. Deshalb überleben im heimischen Wald gesammelte Moose nur für eine befristete Zeit in der Wohnung.

Gewicht 0.3 kg
Liefergrösse Topf

Topf ø 5.5cm

Liefergrösse Pflanze

Höhe mit Topf ca. 5cm

Kategorien: ,
Updating…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.
Wunschpflanze gesucht?

Die beliebten Pflanzen sind schnell weg.

Abonniere den Newsletter um nichts zu verpassen und schau regelmässig im Shop vorbei.