Nephrolepis falcata

22.00CHF

Selten kultivierte und spektakuläre Naturform des beliebten Schwertfarns. Die Wedel sind ledrig, dunkelgrün und erreichen über einen Meter in der Länge. Nach zwei bis drei Jahren bildet dieser Farn eine imposante Ampelpflanze. Er wird wegen seinen hängenden Wedeln am besten in einer Ampel kultiviert. Benötigt in der Wohnung einen hellen Standort und bedankt sich im Sommer für einen geschützten Aufenthalt im Freien mit besonders kräftigen Wedeln. Nephrolepis sollten zwischen dem Giessen leicht abtrocknen können.

Verwendung
Ampel, Epiphytenstamm, Zimmerpflanze

Grösse
100200cm

Verbreitung
Malaisia, Burma

Nicht vorrätig

Lomariopsidaceae
Nephrolepis falcata

Grösse
100200cm

Lebensform
Epiphyt

Habitat
Epiphyt, Wälder

Verwendung
Ampel, Epiphytenstamm, Zimmerpflanze

Kulturraum
temperiert – warm

Winterhärte
nicht winterhart, immergrün

Lichtansprüche
Halbschatten – Hell

Bodenansprüche
Grünpflanzenerde, Epiphytensubstrat

Verbreitung
Malaisia, Burma

Gewicht 0.3 kg
Kategorien: ,
Updating…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.