Peperomia obtusifolia

14.00CHF

4.6cm Netztopf

Grossblättriger Zwergfeffer mit sukkulentem Stamm. Die Zwergpfeffer gehören zu den dankbarsten Kletterpflanzen für die Gestaltung von naturnahen Epiphytenstämmen. Kombiniert mit Bromelien, Orchideen und Farnen kann ein echtes Stück südamerikanischer Regenwald nachgebildet werden. Sie werden am besten ihrer epiphytischen Lebensweise entsprechend aufgebunden kultiviert, eignen sich aber auch als Bodendecker. Die Zwergpfeffer bevorzugen ein feuchtwarmes Klima und ausreichend Licht.

Verwendung
Terrarium, Zimmerpflanze

Grösse
30-40cm

Verbreitung
Mexiko, Guatemala, Belize, Honduras, El Salvador, Nicaragua, Costa Rica, Panama, Kolumbien, Venezuela, Guyana, Brasilien, Ecuador

Vorrätig

  

Piperaceae
Peperomia obtusifolia
Zwergpfeffer

Grösse
30 – 40cm

Lebensform
Terrestrisch, Lithophyt, Kletterpflanze, kletternde Ranke mit Haftwurzeln

Terrarienbereich
Boden, Rückwand, Epiphytenast

Terrariengrösse
50cm

Passt zum Habitat von
Anolis, Dendrobaten, Gonatodes, Sphaerodactylus

Kulturraum
temperiert – warm

Lichtansprüche
Halbschatten – Hell

Bodenansprüche
Grünfplanzenerde

Vermehrung
Aussaat, Teilung

Verbreitung
Mexiko, Guatemala, Belize, Honduras, El Salvador, Nicaragua, Costa Rica, Panama, Kolumbien, Venezuela, Guyana, Brasilien, Ecuador

Gewicht 0.3 kg
Updating…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.