Phegopteris connectilis

8.00CHF

Einheimischer Farn mit kriechendem Rhizom der sich als Bodendecker im Garten eignet. Wächst vor allem in Wäldern auf modrigen, humosen Böden, aber auch in Gebüschen, Hochstaudenfluren und in montanen bis subalpinen Höhenstufen. Die Blattform ist unter unseren heimischen Farnen unverkennbar. Möchte einen halbschattigen Standort mit humosem Boden. Wächst im Alpinum in Felspalten und unter grossen Steinblöcken.

Verwendung
Gartenfarn, Bodendecker, Steinanlagen

Grösse
1530cm

Verbreitung
Einheimisch, Europa, Eurasien, Asien, Nordamerika, Kanada, Grönland

9 vorrätig

Thelypteridaceae
Phegopteris connectilis
Buchenfarn

Grösse
1530cm

Lebensform
Terrestrisch

Habitat
Geröll, Wälder, Schluchten

Verwendung
Gartenfarn, Bodendecker, Steinanlagen

Kulturraum
Freiland

Winterhärte
winterhart, sommergrün

Lichtansprüche
Schatten – Halbschatten

Bodenansprüche
frisch, nährstoffreich

Verbreitung
Einheimisch, Europa, Eurasien, Asien, Nordamerika, Kanada, Grönland

Synonyme
Aspidium phegopteris, Dryopteris phegopteris, Gymnocarpium phegopteris, Lastrea phegopteris, Nephrodium phegopteris

Gewicht 0.3 kg
Updating…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.